Kanzlei Kosten Infos & Download Links & Partner
Internetrecht

Streng genommen existiert das Rechtsgebiet „Internetrecht“ gar nicht, denn in dieser Materie treffen die verschiedensten Rechtsgebiete aufeinander.

Ihr Umfang beinhaltet sowohl das allgemeine Vertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches als auch die Besonderheiten von Internet-Dienstleistungsverträgen.


Ebenso umfasst „Internetrecht“ selbstverständlich das Fernabsatz- und das Domainrecht, aber auch das AGB-Recht, das Urheber- und Wettbewerbsrecht. Zuweilen sind auch die Normen des Strafgesetzbuches heranzuziehen, etwa wenn es um Fälle des Internet-Betruges geht.

Die daraus resultierende Vielfalt an relevanten Rechtsnormen hat für den Verbraucher einen faden Beigeschmack. Will man als Verbraucher wissen, ob man wirklich im Recht ist, so ist es meist ratsam einen Anwalt aufzusuchen.

 

Weiterführende Informationen